Messehallen 4/5/6, Bremen

Außen platziertes Dachtragwerk

Mit der Halle 4/5/6 wurde das Messe- und Veranstaltungszentrum Bremen erheblich ausgebaut. Wir lieferten und montierten die komplette Stahlkonstruktion.

Sie besteht aus fünf außen liegenden Hauptbindern, die an den Enden auf Stahlrohrstützenlagern. Getragen wird die Dacheindeckung von Wabenträgern mit 1,5 m Höhe, abgehängt von den Hauptbindern.

Die außen liegende Dachkonstruktion verleiht dem lang gestreckten Hallenkorpus eine eigenständige Optik. Vor den drei Hallen befindet sich das Foyer mit einer auf Stahlrohrstützen gelagerten Sheddachkonstruktion.

Fakten

Auftraggeber
Messe Bremen

Ausführungszeitraum
1996 - 1997

Technische Daten

  • Außen platziertes Dachtragwerk


Unsere Leistungen
Lieferung und Montage der Stahlkonstruktion


 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.seh-engineering.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.