Produktionshallen HKM, Duisburg

Neubau und Umbau bei laufendem Betrieb

Im Rahmen der Erweiterung und Modernisierung der Hüttenwerke Krupp Mannesmann (HKM) lieferte und montierte SEH Engineering GmbH die kompletten Stahlkonstruktionen der neuen und zu erweiternden Produktionshallen.

Hierbei wurden Stückgewichte von ca. 80 t für die Stützen und 65 t für die Kranbahnträger erreicht und in Position gebracht.

Der Austausch veralteter Konstruktionen durch neue erfolgte nach strikt einzuhaltenden Zeitvorgaben des Auftraggebers. Der korrekte Arbeitsverlauf - sowohl an Feiertagen als auch an den Wochenenden - war somit unabdingbar.

Und dank einer perfekt mit dem Auftraggeber abgestimmten Logistik konnten die Leistungen und Arbeiten selbstverständlich auch bei laufender Produktion durchgeführt werden.

Fakten

Auftraggeber
Hüttenwerke Krupp Mannesmann

Technische Daten

  • komplette Stahlkonstruktion der neuen und zu erweiternden Produktionshallen


Unsere Leistungen
Schwere Kranbahnstützen und Kranbahnträger, schwere und leichte Rahmen und Fachwerkkonstruktionen


 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.seh-engineering.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.