Das Full-Service-Paket

Fertigung

Von der Arbeitsvorbereitung bis zur Qualitätskontrolle.

Auf 22.000 m² überdachter Fertigungsfläche produzieren wir Bauteile/-gruppen bis zu 100 Tonnen Stückgewicht überwiegend für die Branchen:

  • Stahlbau
  • Sonderkonstruktionen
  • Brückenbau
  • Wasserbau
  • Fördertechnik
  • Future Tec
  • Behelfsbrücken-Vermietung

Arbeitsvorbereitung, Zuschnitt, Vorbearbeitung, Zusammenbau/Schweißen, Korrosionsschutz, Verpackung und Qualitätskontrolle sind im eigenen Haus.
Auf Konstruktionsänderungen können wir so schnell reagieren und diese kostengünstig umsetzen.

In unserer Fertigung beschäftigen wir ca. 110 Mitarbeiter, die ihre Erfahrungen und ihr Know-how in unsere Produkte einbringen.

Den nötigen Raum für die Produktion der Stahlkonstruktionen schaffen wir in Kombination mit leistungsstarken Krananlagen und Anschlagmitteln.

Alle erforderlichen Beschichtungen für den Schutz der Bauteile werden in unserer eigenen Konservierungshalle aufgebracht.

Mit moderner Fertigungsstruktur, bewährter Technologie und langjährigem Know-how erfüllen wir die Ansprüche unserer Kunden und stehen für termingerechte Lieferung und reibungslose Montage.

Für die Anlieferung unserer Halbzeuge verfügen wir über einen eigenen Gleisanschluss. Unsere Transporte realisieren wir mit Schwerlast LKW und durch unmittelbare Nähe zum Brinker Hafen auch mit Binnenschiffen.

In unserem Unternehmen ver- und bearbeiten wir heute vornehmlich die Materialien:

  • Allgemeine Baustähle
  • Wetterfester Baustahl (WT-Stahl )
  • Feinkorn Baustähle bis S 460
  • Betonstahl BSt500S
  • Nichtrostende Stähle gemäß Zul.-Besch. Z-30.3-6 DIBt
  • FRS275N gemäß Zul.-Bescheid Z-30.10-13

Die SEH Engineering GmbH ist zertifizierter Schweißfachbetrieb nach DIN EN ISO 3834-2 und ist im Besitz der:

  • Bescheinigung über die Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN18800-7 Klasse E mit Erweiterung nach:
  • DIN 18800-7, DIN 4131, DIN 4132
  • DIN 15018, DIN 19704, DIN 18801, DIN 18808
  • RiL 804, DIN Fachbericht 103 und 104
  • Eignungsnachweis nach DIN 4099

Schweißprozesse nach DIN 4063

  • 111 Lichtbogenhandschweißen
  • 135 Metall-Aktivgasschweißen
  • 136 Metall-Aktivgasschweißen mit Fülldrahtelektrode
  • 121 Unterpulverschweißen mit Drahtelektrode
  • 783 Hubzündungs-Bolzenschweißen mit Keramikring oder Schutzgas

Schweißzertifikat nach EN 1090-2:2008+A1:2011

  • Schweißprozesse:
  • 111 Lichtbogenhandschweißen
  • 121 Unterpulverschweißen mit Massivdrahtelektrode
  • 135 Metall-Aktivgasschweißen

EG-Zertifikat (Werkseigene Produktionskontrolle - FPC)

  • Produkt:
  • Tragende Stahlbauteile bis EXC4 nach EN 1090-2 ohne Korrosionsschutz und ohne konstruktive Bemessung

Sämtliche Schweißarbeiten werden ausschließlich von geprüften Schweißern durchgeführt.

Fakten

In unserem Unternehmen ver- und bearbeiten wir heute vornehmlich die Materialien:

  • Allgemeine Baustähle
  • Wetterfester Baustahl (WT-Stahl)
  • Feinkorn Baustähle bis S 460
  • Betonstahl BSt500S
  • Nichtrostende Stähle gemäß Zul.-Besch. Z-30.3-6 DIBt
  • FRS275N gemäß Zul.-Bescheid Z-30.10-13

 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.seh-engineering.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.