Aktuelle Meldungen

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand...

Bilder

Brückenansicht

Skizze Verstärkungsrahmen

Blick in den Hauptträger nach Montagestart

2014
Sanierung Severinsbrücke, Köln, Verstärkungsmaßnahmen

Eiffel Deutschland erhielt von der Stadt Köln den Auftrag für die Verstärkungsmaßnahmen an den Brückenhauptträgern und den Pylonen der Brücke im Oktober 2013.

Die Severinsbrücke ist eine Schrägseilbrücke mit einer Gesamtlänge von ca. 690 m aus den Jahren 1956/1959. Aufgrund der aktuellen Verkehrsbelastungen müssen die Hauptträgerkästen und die Pylonstiele verstärkt werden.

Der Auftrag umfasst die Herstellung, Lieferung und den Einbau von innen liegenden Verstärkungsrahmen aus U- und Winkel-profilen, die an vorhandene Beulsteifen montiert werden (250 t Stahlkonstruktion). Die Ausführungszeit ist von 10/2013 bis 12/2014 geplant.

Nach den notwendigen Vorbereitungsarbeiten haben die eigentlichen Bauarbeiten im April 2014 begonnen. Es sind ca. 15.000 Einzelbauteile mit etwa 55.000 Schraubverbindungen zu montieren.



 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.seh-engineering.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.