Aktuelle Meldungen

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand...

Bilder

10.09.2018
Hochmoselübergang, Ablegen Pylon

Ablegen Pylon

 

Nach der Demontage der Litzenabspannung sowie dem teilweisen Umbau der Litzen wurde in der Zeit vom 06.09.2018 bis 07.09.2018 der über 800 t schwere Pylon der Hochmoselbrücke auf das Brückendeck abgesenkt.

 

Technische Daten Pylon

  • Hauptpylon: 4 x Rohr ɸ 1.626 mm
  • Gewicht: 555 t
  • Gesamtlänge: 80 m
  • Hilfspylon: 2 x Trestle Stütze
  • Gewicht: 60 t
  • Länge: 27 m
  • Litzen: ca. 160 km
  • Gewicht: ca. 200 t

Besonderheiten:

Ablassen bis zu einer Neigung von 45⁰ über die Spannstation 1 mit 2 Stück Litzenhebern 400 t. Weiteres Ablassen auf das Brückendeck über die Spannstation 2 und Hilfspylon mit 2 Stück Litzenhebern 600 t.



 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.seh-engineering.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.